Pu-Erh trinken: Wieviel Wasser, wieviel Tee?

Oft sind sich Leute unschlüssig darüber wieviel Pu-Erh Tee in eine Tasse oder Kanne Teewasser gegeben werden sollte.

Hier lassen sich keine pauschalen Angaben machen – es hängt von den persönlichen Vorlieben und dem jeweiligen PuErh ab. Um aber zumindest irgendeine Orientierungsangabe zu haben, wird oft das Verhältnis 1:50 genannt. (Also 1 Gramm Pu-Erh Tee Blätter je 50 ml Wasser).

Wir halten diese Orientierungsangabe jedoch eher für irreführend – lassen sie sich nicht davon leiten, was irgendjemand als “richtige Dosierung” angibt, sondern folgen sie hierbei ihrem eigenen Geschmack und Gefühl. Ein PuErh Tee ist kein standardisiertes Instant-Kaffeepulver, sondern hat immer einen ganz individuellen Charakter. Es gehört mit zu den Freuden des Tee-Trinkens sich mit einem solchen Charakter vertraut zu machen und Freundschaft zu schließen.

line